Öffentliche Auslegungen / Bekanntmachungen

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo: 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Di:  08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Mi: 07.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Do: 10.00 - 12.00 und 13.30 - 18.00
Fr: 08.00 - 13.00

Sprechstunde nur nach Terminvergabe

Öffentliche Auslegungen/Bekanntmachungen der Stadtverwaltung Kelsterbach

Kelsterbacher Bürgerinnen und Bürger können sich im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung über aktuelle Planungen informieren, Anregungen abgeben und auf diese Weise Einfluss auf die Planungen nehmen.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu aktuell im Rathaus öffentlich ausgelegten Flächennutzungs- und Bebauungsplänen der Kelsterbacher Stadtplanung. Zeitgleich sind die Planunterlagen hier im Internet einsehbar und aktuelle öffentliche Bekanntmachungen weiter unten.


Aktuelle Auslegungen und Öffentlichkeitsbeteiligung

Bebauungsplan 2/2019 „Stadtmitte“

Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 2/2019 „Stadtmitte“ durch Beschluss der Stadtverordnetenversammlung am 26.08.2019

Das Plangebiet liegt nördlich angrenzend an den rechtsverbindlichen vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 1/2014 „Neue Mitte / Sandhügelplatz“. Im Plangebiet selbst liegt kein rechtsverbindlicher Bebauungsplan vor. Mit dem derzeitigen Planungsrecht können die strukturellen Veränderungen nicht gesteuert und eine geordnete städtebauliche Entwicklung zur Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt Kelsterbach nicht gewährleistet werden.

Der Vorentwurf des Bebauungsplans mit zeichnerischen und textlichen Festsetzungen – sowie der Begründung ist nach § 3 Abs. 2 Satz 1 BauGB auszulegen. Nach § 3 Abs. 1 Satz 1 Gesetz zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren (PlanSiG) vom 20.05.2020 kann diese Pflicht zur Auslegung nunmehr durch eine Veröffentlichung im Internet erfüllt werden. Das Verfahren wird als vereinfachtes Verfahren gem. §13 BauGB geführt, im vereinfachten Verfahren wird auf einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a BauGB, von der Angabe nach § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind, sowie von der zusammenfassenden Erklärung nach § 6a Absatz 1 und § 10a Absatz 1 BauGB abgesehen; § 4c BauGB ist nicht anzuwenden.

Den ganzen Text der Bekanntmachung finden Sie in der Ausgabe Nr. 16 „Kelsterbach Aktuell“ .2Stadt Kelsterbach: Kelsterbach Aktuell vom 23.04.2021

Der Beschluss wurde mit zusätzlichen Anlagen gefasst, die über das Ratsinfosystem abrufbar sind.

Link: Vorgang 260/2019 -  Beschlussübersicht Ratsinformationssystem

 

Entsprechend der Anforderung des § 3 Abs. 2 PlanSiG werden der Entwurf des Bebauungsplans und die zugehörigen Unterlagen beim Magistrat der Stadt Kelsterbach, Mörfelder Straße 33 Altbau, Zimmer 302, 65451 Kelsterbach, in der Zeit vom 03.05.2021 bis einschließlich 07.06.2021 ebenfalls ausgelegt. Die Einsichtnahme im Rathaus ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung (Tel. 06107-773-421) oder per E-Mail (n.hendrix@kelsterbach.de) während der Dienstzeiten möglich.

Auslegungsort & Öffnungszeiten

Auslegungsort ist im Kelsterbacher Rathaus (Mörfelder Strasse 33), Fachdienst I.3.2  Stadtplanung, Hochbau, Altes Rathaus - 3. Stock während den Öffnungszeiten, welche dem Text der Bekanntmachung entnommen werden können.


Links

Bebauungspläne der Stadt Kelsterbach
www.kelsterbach.de/leben-in-kelsterbach/bauen-wohnen/bebauungsplaene/

Zentrales Internetportal für die Bauleitplanung in Hessen
bauleitplanung.hessen.de

Aktuelle Beteiligungsverfahren Metropolregion FrankfurtRheinMain
www.region-frankfurt.de/beteiligungsverfahren.

Regionalen Flächennutzungsplan
www.region-frankfurt.de/Archiv

  

   

   

Öffentliche Bekanntmachungen der Stadtverwaltung Kelsterbach

Öffentliche Bekanntmachung des Magistrats der Stadt Kelsterbach

Öffentliche Bekanntmachung Nr. 25

Hiermit werden alle Steuerpflichtigen auf die am 15.05.2021 fälligen Steuern und Abgaben hingewiesen.

Siehe PDF hier.