Wohnsitzan- und -ummeldung

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Öffnungszeiten

Mo: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mi: 07:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Leistungen Bürgerbüro & InfoPoint, Stabsstelle

Anmeldung des Hauptwohnsitzes

Bei Anmeldung des Hauptwohnsitzes müssen folgende Unterlagen beim Bürgerbüro  vorgelegt werden: 

und bei Bedarf:

  • Ehe- bzw. Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Scheidungs- bzw. Aufhebungsurteil
  • Sterbeurkunde des früheren Ehegatten oder Lebenspartners
  • Bei Kindern: Geburtsurkunde, ggfs. Sorgerechtsnachweise

Die notwendige Abmeldung wird behördenintern veranlasst. War Ihr bisheriger Hauptwohnsitz im Kreis Groß-Gerau, kann bei Ihrer Anmeldung  auch der Kfz-Schein Ihres Fahrzeuges  entsprechend geändert werden.  Es entsteht eine Gebühr in Höhe von 11,-- €. Die Anmeldung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen.

Abmeldung des Hauptwohnsitzes

entfällt - siehe Anmeldung des Hauptwohnsitzes. Ausnahme bei Abmeldung ins Ausland.

Anmeldung eines Nebenwohnsitzes

Bei Anmeldung eines Nebenwohnsitzes in Kelsterbach muss ein gültiges Ausweisdokument* vorgelegt werden. Der angemeldete Nebenwohnsitz wird dem Einwohnermeldeamt Ihres Hauptwohnsitzes behördenintern mitgeteilt. Die Anmeldung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen.

Bei Anmeldung des Nebenwohnsitzes muss folgendes Formular vorgelegt werden: Wohnungsgeberbescheinigung

weitere Infos:
Satzung Zweitwohnungssteuer

Abmeldung eines Nebenwohnsitzes

Bei Aufgabe eines Nebenwohnsitzes, melden Sie diesen beim Bürgerbüro, unter Vorlage eines gültigen Ausweisdokumentes*, ab. Die Abmeldung wird dem Einwohnermeldeamt Ihres Hauptwohnsitzes behördenintern mitgeteilt. Die Abmeldung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen.