Magistrat

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo: 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Di:  08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Mi: 07.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Do: 10.00 - 12.00 und 13.30 - 18.00
Fr: 08.00 - 13.00

Sprechstunde nur nach Terminvergabe

Der Magistrat

Die Magistratsmitglieder der Stadt Kelsterbach:

Name Partei
Herr Bürgermeister Manfred Ockel SPD / FDP
Herr Erster Stadtrat Kurt Linnert SPD / FDP
Frau Stadträtin Katja Ehrlich SPD / FDP
Herr Stadtrat Bernd Erik Wiegand SPD / FDP
Herr Stadtrat Alexander Niedermann    CDU
Frau Stadträtin Helga Oehne CDU
Frau Stadträtin Annerose Tanke WIK
Herrn Stadtrat Daniel Silva Pereira FNK
Herr Stadtrat Sefket Tzevdet EUK / FWG
Herr Stadtrat Ayhan Isikli FREIE WÄHLER



Der Magistrat ist die Verwaltungsbehörde der Gemeinde. Er besorgt nach den Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung im Rahmen der bereitgestellten Mittel die laufende Verwaltung.

In Kelsterbach besteht der Magistrat aus dem Bürgermeister als Vorsitzenden, dem Ersten Stadtrat und sieben weiteren Stadträten/-innen. Der Bürgermeister ist hauptamtlich beschäftigt, die weiteren Stadträte/-innen führen ihr Amt ehrenamtlich aus. 

Die Stadtverordnetenversammlung wählt die Mitglieder des Magistrats mit Ausnahme des Bürgermeisters, welchen die Bürgerschaft direkt wählt. Die Wahlzeit der ehrenamtlichen Stadträte/-innen stimmt mit derjenigen der Stadtverordnetenversammlung überein (5 Jahre).

Aufgabe des Magistrats ist es in erster Linie, die eigentliche Verwaltung, das Tagesgeschäft, zu erledigen. Hierzu zählen vor allem die Weisungsaufgaben, welche die Stadt als staatliche Aufgaben wahrnimmt, z.B. Personenstandswesen, Meldewesen, Ordnungsrecht, Finanz- u. Steuer­verwaltung, Standesamtswesen. Darüber hinaus ist der Magistrat die Anstellungsbehörde der Stadt, er stellt die städtischen Bediensteten ein, befördert und entlässt sie.

Weitere Informationen erhalten Sie im Ratsinfosystem.

Geschäftsordnung des Magistrats - PDF