Personalausweis, vorläufiger Personalausweis

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Ohne Termin: 

Mo 8-12 Uhr, Di  8-12 Uhr + 14-16 Uhr 
(Ticketvergabe endet 15 Min. vor Ende der Sprechzeit)

Mit Termin

Mi 7-12 Uhr, Do 13-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 10-12 Uhr

Infopoint zusätzlich telefonisch erreichbar: Mo, Mi 14-16 Uhr

Leistungen Bürgerbüro

Personalausweis, vorläufiger Personalausweis

Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, sind verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen. Dies gilt nicht, wenn sie sich durch einen gültigen Reisepass ausweisen können.
Soll für Minderjährige vor deren 16. Geburtstag ein Personalausweis ausgestellt werden, kann den Antrag nur der/die Sorgeberechtigte stellen, der/die seinen/ihren Aufenthalt zu bestimmen hat. Da es sich bei der Beantragung von Pässen und Ausweisen um eine Angelegenheit des täglichen Lebens handelt, ist das andere Elternteil nicht antragsbefugt. Die Vertretung ist nicht zulässig. 
Zur Antragstellung müssen die Minderjährigen selbst auch anwesend sein.

Personalausweise sind bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres 6 Jahre, anschließend 10 Jahre gültig.

Mitzubringen sind:

  • alter Personalausweis, Kinderreisepass, Reisepass, Geburtsurkunde (sofern kein Ausweisdokument vorhanden ist)
  • ein biometrisches Passfoto (auch vor Ort möglich, bei Erstellung durch unseren Passautomat wird eine Mindestgröße ab ca. 125 cm empfohlen) Mehr Infos: https://www.biometrisches-passbild.net/ 
  • Beim Abholen Ihres neuen Ausweisdokumentes muss das bisherige Ausweisdokument vorgelegt werden.
  • Bei zusammenlebenden Sorgeberechtigten die Einverständniserklärung mit einer Kopie des Ausweisdokuments.

Gebühren:

  • bei Beantragung unter 24 Jahren: 22,80 €
  • bei Beantragung ab 24 Jahren: 37,00 €
  • biometrisches Passbild vor Ort: 6,50 €

Vorläufiger Personalausweis

Sollten Sie den Personalausweis sofort benötigen und können nicht auf die Herstellung durch die Bundesdruckerei GmbH warten, weil Sie sich zum Beispiel nicht durch einen gültigen Reisepass ausweisen können, besteht die Möglichkeit einen vorläufigen Personalausweis zu beantragen. Der vorläufige Personalausweis ist 3 Monate gültig und wird bei Beantragung sofort ausgestellt. Die Gebühr beträgt 10,00 €.

e-Service

Die Online-Ausweisfunktion

Mit der Online-Ausweisfunktion Ihres Personalausweises, elektronischen Aufenthaltstitels oder Ihrer eID-Karte können Sie sich online eindeutig und sicher identifizieren. Die Nutzung der Online-Ausweisfunktion ermöglicht es Ihnen z.B. Anträge digital zu stellen, für die Sie sich sonst bei der Behörde, einer Filiale oder über den Postweg identifizieren und eine Unterschrift leisten müssen.
Mehr Infos: https://www.ausweisapp.bund.de/home/