Stellenangebote

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Ohne Termin: 

Mo 8-12 Uhr, Di  8-12 Uhr + 14-16 Uhr 
(Ticketvergabe endet 15 Min. vor Ende der Sprechzeit)

Mit Termin

Mi 7-12 Uhr, Do 13-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat 10-12 Uhr

Infopoint zusätzlich telefonisch erreichbar: Mo, Mi 14-16 Uhr

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro sowie den Infopoint des Rathauses

Die Stadt Kelsterbach mit knapp 18.000 Einwohnern gehört zur pulsierenden Wirtschaftsregion Frankfurt/ Rhein-Main und zeichnet sich durch ihre Familienfreundlichkeit, eine gute Infrastruktur und ein vielfältiges Vereinsleben aus. Reizvolle Ausflugsziele in den Taunus und den Odenwald bieten sich an. Als attraktiver Arbeitgeber legt die Stadt Kelsterbach mit ihren ca. 240 Beschäftigten besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Für unsere Stadtverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Bürgerbüro sowie den Infopoint des Rathauses

Es handelt sich um eine befristete Stelle in Vollzeit mit 39 Stunden. Die Einstellung ist befristet für die Dauer von 24 Monaten.

Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Die Bewerbungsfrist ist bis einschließlich 03.07.2022 Eine Teilbarkeit, unter Wahrung der dienstlichen Belange, ist grundsätzlich möglich.

Ihre Aufgaben sind:

  • Einwohner- und Meldewesen
  • Fundbüro
  • Pass- und Ausweisbearbeitung
  • Weitergabe von allgemeinen Informationen über die Verwaltung und die Stadt Kelsterbach im Allgemeinen/Infopoint
  • Wahlen

Ihre Fach- und Sozialkompetenzen:

  • eine fundierte Verwaltungsausbildung oder entsprechende berufliche Tätigkeit
  • kundenorientiertes Verhalten und Flexibilität im Publikumsverkehr
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (orientiert an den Öffnungszeiten, einschl. Samstage)
  • persönliche und soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitung sowie deren Stellvertretung
  • EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Leistungsentgelt sowie Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Übertarifliche Vergünstigungen
  • RMV-Jobticket
  • flexibles Arbeitszeitmodell

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation berücksichtigt.

Im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Verpflichtung der Stadt Kelsterbach zum Brandschutz ist eine Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach wünschenswert.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen und senden Sie diese an bewerbung@kelsterbach.de oder per Post (Datum des hauseigenen Poststempels ist maßgeblich) an den Magistrat der Stadt Kelsterbach, Personalamt, Mörfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, insofern reichen Sie keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen ein. Bei digital eingesandten Bewerbungen senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich im PDF-Format (mit max. einer Datei).

Kontaktdaten:
Team 2.3 - Personalamt
Sachbearbeiterin: Frau Kasilmis
Telefon: 06107/ 773-371
E-Mail: bewerbung@kelsterbach.de

Hinweis zum Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zweckgebunden während des Bewerbungsverfahrens genutzt. Nach Zweckerfüllung sind Ihre Daten nicht mehr zugänglich und werden gelöscht.

(Ockel)
Bürgermeister

zurück zu den Stellenangeboten