Stellenangebote

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo: 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Di:  08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Mi: 07.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Do: 10.00 - 12.00 und 13.30 - 18.00
Fr: 08.00 - 13.00

Sprechstunde nur nach Terminvergabe

einen Mitarbeiter (w/ m/ d) für den Gremiendienst

Die Stadt Kelsterbach sucht zum nächstmöglichen Termin

für den Fachbereich I.1. - Innere Organisation
Fachdienst I.1.1 - Gremiendienste
einen Mitarbeiter (w/ m/ d)
für den Gremiendienst

Die Stelle ist im Umfang von 39,0 Wochenstunden, befristet für die Dauer einer Elternzeit, zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach Maßgabe des Tarifvertrages für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (TVöD) nach Entgeltgruppe 8 TVöD. Eine Teilbarkeit, unter Wahrung der dienstlichen Belange, ist grundsätzlich denkbar.

Im Wesentlichen fallen folgende Tätigkeiten an:

  • Vorbereitung, Koordinierung und Einladung aller städtischen Gremiensitzungen über den elektronischen Sitzungsdienst (SD-Net)
  • Überwachung der Einladungsfristen
  • Auszahlung von Sitzungsgeldern
  • Betreuung der Mandatsträger
  • Pflege von Statistiken (Sitzungsgelder)
  • Schnittstelle Digitalisierung Gremiendienst/ Ansprechpartner für alle Fragen rund um den digitalen Sitzungsdienst
  • Mitarbeit bei Digitalisierungsprojekten in der Verwaltung
  • Organisation von städtischen Veranstaltungen
  • Sachbearbeitung für die Vorbereitung und Nachbereitung von Wahlen
  • Unterstützung der Fachbereichsleitung I.1. sowie der Fachdienstleitung I.1.1

Die Tätigkeiten im Gremiendienst sind verbunden mit einem hohen Maß an Flexibilität, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus ist ein IT-Verständnis von Vorteil, um die verschiedensten Fragestellungen zum digitalen Sitzungsdienst beantworten zu können.

Die Bereitschaft zur Leistung von Überstunden, als auch die selbstständige Einarbeitung in das System SD-Net werden vorausgesetzt. Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Outlook sollten vorhanden sein.

Wir bieten eine sichere Beschäftigung, flexible Arbeitszeitgestaltungsmöglichkeiten, sowie eine zusätzliche soziale Absicherung im Rahmen der Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt. 

Im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Verpflichtungen der Stadt Kelsterbach ist eine Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach wünschenswert.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 05.03.2021  per Mail an bewerbung@kelsterbach.de oder postalisch an den Magistrat der Stadt Kelsterbach, Personalamt, Mörfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach. Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Elektronisch übersandte Bewerbungen sind im PDF-Format zu verschicken.

Hinweis zum Datenschutz:

Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zweckgebunden während des Bewerbungsverfahrens genutzt. Nach Zweckerfüllung sind Ihre Daten nicht mehr zugänglich und werden gelöscht bzw. vernichtet.

gez.
(Ockel)
Bürgermeister

zurück zu den Stellenangeboten