Stellenangebote

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo: 08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Di:  08.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Mi: 07.00 - 12.00 und 13.30 - 16.00
Do: 10.00 - 12.00 und 13.30 - 18.00
Fr: 08.00 - 13.00

Sprechstunde nur nach Terminvergabe

Straßenbauhelfer/in (m/w/d)

Im Eigenbetrieb Kelsterbacher Kommunalbetrieb (KKB) ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

Straßenbauhelfer/in (m/w/d)

KENNZIFFER 1

zu besetzen. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), wobei eine Teilbarkeit grundsätzlich möglich ist.

Der Kelsterbacher Kommunalbetrieb ist ein Eigenbetrieb der Stadt Kelsterbach mit den Betriebsabteilungen Grünpflege, Bauhof/Straße und Forst. Für rund 17.000 Einwohner ist der KKB Dienstleister und ist zuständig für:

  • Straßenreinigung und Winterdienst
  • Straßenunterhaltungs- und Verkehrssicherungsmaßnahmen
  • Bereitstellung Zentrale Dienste
  • Unterhaltung und Pflege der öffentlichen Grün- und Spielflächen, Kinderspielplätze
  • Unterhaltung der öffentlichen Sportflächen
  • Unterhaltung und Pflege des städtischen Friedhofs
  • Beförsterung und Bewirtschaftung des Stadtwalds Kelsterbach
  • Regiejagdbetrieb

Für die Tätigkeiten im Bereich der Grün- und Baumpflege, im Forst und in der Straßenunterhaltung sowie der Straßenreinigung und im Winterdienst suchen wir Teamverstärkung. Zusammen mit Ihren Kollegen/innen sind Sie als zuverlässige/r Dienstleister/in für die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Kelsterbach aktiv.

Sie bringen folgende Fach- und Sozialkompetenzen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis für Maschinen und Geräte
  • Führerschein Klasse B
  • Fortbildungsbereitschaft bei fehlender fachlicher Qualifikation

Idealerweise verfügen Sie über Zusatzqualifikationen in den Bereichen:

  • Führerschein Klasse C1E oder CE
  • Umgang mit Baumaschinen und Kleinschleppern mit Anbaugeräten

Wir bieten Ihnen

  • Übliche Sozialleistungen
  • Übertarifliche Vergünstigungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
     

Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Auf das Beschäftigungsverhältnis findet der Tarifvertrag für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst (TVöD) Anwendung.  Das Entgelt richtet sich nach EG 4 TVöD.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Um den Frauenanteil zu erhöhen sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Verpflichtung der Stadt Kelsterbach zum Brandschutz ist eine Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kelsterbach wünschenswert.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 01.11.2020 an personalamt@kelsterbach.de oder per Post (Datum des hauseigenen Poststempels ist maßgeblich) an den Magistrat der Stadt Kelsterbach, Personalamt, Mörfelder Straße 33, 65451 Kelsterbach. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, insofern reichen Sie keine Originalunterlagen und Bewerbungsmappen ein oder legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Bei digital eingesandten Bewerbungen senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich im PDF-Format (wünschenswert mit max. 3 Dateien).

Bitte geben Sie unbedingt die Kennziffer an.

Hinweis zum Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zweckgebunden während des Bewerbungsverfahrens genutzt. Nach Zweckerfüllung sind Ihre Daten nicht mehr zugänglich und werden gelöscht bzw. vernichtet.

(Klepper)
Betriebsleiter

zurück zu den Stellenangeboten