Straßenausbau Länger Weg – Orchideenstraße wird im Frühjahr zeitweise gesperrt

Der Ausbau der Straßen im Wohngebiet Länger Weg schreitet auch in 2019 weiter voran. Dabei lassen sich Einschränkungen für die Anwohnerinnen und Anwohner nicht immer vermeiden. Nach Mitteilung des ausführenden Unternehmens ist eine zeitweilige Vollsperrung der Orchideenstraße im Frühjahr unumgänglich. Die Sperrung vollzieht sich in zwei Phasen und wird einmal zwischen Ende Februar bis Ende März vier Wochen und zum späteren Zeitpunkt Ende April eine Woche dauern. Die Zugänglichkeit der Grundstücke mit dem Pkw ist in dieser Zeit gewährleistet. Ein exakter Termin für die Sperrungen kann aufgrund der Witterungsabhängigkeit der Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden aber zeitnah und direkt über die Sperrungen informiert. (js)