Mainradweg wird asphaltiert

 

Das zwei Kilometer lange Teilstück des Mainradweges zwischen der Okrifteler Straße in Kelsterbach und dem Mönchhofgelände/Staustufe Eddersheim in Raunheim wird erneuert und mit einer Asphaltdecke versehen. Zwischen dem 11. und 28. Februar müssen Radfahrer dann über die Rüsselsheimer Straße ausweichen, es gibt eine Ausschilderung. Die Rüsselsheimer Straße wird während dieser Zeit auf Tempo 50 in beide Richtungen beschränkt.

Der bisherige Bodenbelag des Mainradweges bestand aus einer Wasser gebundenen Decke, die bei Regen und Schnee schnell verschlammte. Mit der Maßnahme wird eine der letzten Strecken ohne Apshaltdecke belegt und damit für die vielen Radwanderer bedeutend komfortabler. (hb)