Mörfelder Straße beidseitig befahrbar

 

Die Geschäfte in der neuen Stadtmitte haben zweitversetzt für den Publikumsverkehr geöffnet.  In diesem Zusammenhang wird auch die Anbindung an die Neue Mitte für den Verkehr freigegeben. Die Mörfelder Straße und auch die „Alte“ Mörfelder Straße sind ab Mittwoch, 11. Oktober, 17 Uhr, wieder beidseitig befahrbar. Die Sandhügelstraße kann ab Montag, 16. Oktober, ebenfalls wieder befahren werden. Zwischen der Zufahrt „Alte“ Mörfelder Straße bis zum Ende des neu ausgebauten Bereiches gilt für den Verkehr Tempo 10 Stundenkilometer.

Der Busfahrplan ändert sich durch die Freigabe der Sandhügelstraße ebenfalls. Nähere Informationen stehen auf der Homepage der Nahverkehrsgesellschaft unter www.lnvg-gg.de .

Der Parkplatz vor den Einkaufsmärkten bleibt noch bis zum 14. Oktober gesperrt. (hb)