Das Fritz-Treutel-Haus

Adresse:

Fritz-Treutel-Haus

Bergstr. 20

65451 Kelsterbach

Telefon:
06107 / 773520
Fax:
06107 / 773525
mobil:
0160 / 90736897

Informationen:

Das 1984 gebaute Bürgerhaus wurde am 30. April 2006 nach dem ein Jahr zuvor verstorbenen Ehrenbürger und Ehrenbürgermeister Friedrich Treutel  umgenannt.

Es ist kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt von Kelsterbach. Hier finden jährlich mehr als 150 Veranstaltungen, Tagungen und Feierlichkeiten statt

Verkehrsgünstig gelegen befindet es sich in unmittelbarer Nähe zum Kelsterbacher Bahnhof (ca. 3 Min. Fußweg) und verfügt über eine Tiefgarage mit 78 Stellplätzen. 

Das Raumangebot ist vielseitig, zeitgemäß und ansprechend.

Neben kulturellen und gesellschaftlichen Ereignissen der Stadt richten hier auch die örtlichen Vereine viele Veranstaltungen vor allem im Bürgersaal aus. Auch für Vereins- und Familienfeiern können die Räumlichkeiten angemietet werden. Die Musikschule hat im Gebäudekomplex eigene Unterrichts- und Lehrräume.

Die Besucher erreichen das Foyer über eine großzügig angelegte Freitreppe, über mehrere Wege oder über einen Aufzug aus der Tiefgarage.

Informationen

Anfahrtsweg

Anmietung

Anordnung der Räume

Außenansicht

Bestuhlungsvarianten

Bürgersaal

Dreieichzimmer

Feuerreiterzimmer

Foyer

Hausmeister

Haus- und Benutzungsordnung

Hessensaal

Kelsterstube

Mainblick

Merkblatt Brandschutz

Tiefgarage