Lärm

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Öffnungszeiten

Mo: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mi: 07:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Lärm

Lärm ist für viele Bürgerinnen und Bürger das größte Umweltproblem. In Kelsterbach ist die Bevölkerung dem Lärm durch eine Vielzahl von Geräuschquellen ausgesetzt. Straßen, Schienenwege, der Flughafen, Gewerbeanlagen, Nachbarn, Sportanlagen u. a. führen nicht selten zu Lärmproblemen bei den Betroffenen.

Straßenverkehrslärm

et consectetur commodo eiusmod est ex veniam tempor pariatur labore sunt id anim ipsum irure veniam velit quis nisi nisi in duis aliqua consequat mollit ipsum in adipisicing dolore eiusmod ipsum eiusmod

Straßenverkehrslärm ist eine wesentliche Umweltbeeinträchtigung. Über die Hälfte der deutschen Bevölkerung fühlt sich nach einer repräsentativen Umfrage des Umweltbundesamtes durch Straßenverkehrslärm belästigt.

Grundlegende Informationen zu diesem Verkehrslärm und den Minderungsmöglichkeiten für Kelsterbach sind im Lärmaktionsplan Hessen hinterlegt.
 

Schienenlärm

et consectetur commodo eiusmod est ex veniam tempor pariatur labore sunt id anim ipsum irure veniam velit quis nisi nisi in duis aliqua consequat mollit ipsum in adipisicing dolore eiusmod ipsum eiusmod

Schienenlärm stellt in dicht besiedelten Räumen oftmals vor allem nachts ein Problem dar.  Auf Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen existiert wie beim Straßenverkehr kein Rechtsanspruch. Die Lärmsanierung an Schienenwegen des Bundes geschieht auf freiwilliger Basis.
In Kelsterbach wurden zwischen 2016 und 2019 Schallschutzwände zu beiden Seiten des Schienenweges errichtet. Für dieses Bauvorhaben hat die Stadt Kelsterbach ein Gestaltungskonzept entwickelt. Das Konzept hat das Ziel, die Lärmschutzwände so harmonisch als möglich in das Stadtbild zu integrieren. Das Konzept beinhaltet zum einen ein Farbkonzept, für die farbliche Gestaltung der Wände und zum anderen ein Grün- und Freiflächenkonzept.
 

Fluglärm

et consectetur commodo eiusmod est ex veniam tempor pariatur labore sunt id anim ipsum irure veniam velit quis nisi nisi in duis aliqua consequat mollit ipsum in adipisicing dolore eiusmod ipsum eiusmod

Im Gegensatz zu Schienen- und vor allem Straßenverkehrslärm ist Fluglärm weniger allgegenwärtig. Er tritt vielmehr geballt in der Umgebung der Flughäfen auf. Dort wird die Beeinträchtigung durch Fluglärm oftmals als besonders hoch empfunden.
 

 Fluglärminformationen und Beschwerdestellen

Das Umwelt- und Nachbarschaftshaus (UNH) ist eine Einrichtung des Landes Hessen. Es ist aus dem Regionalen Dialogforum Flughafen Frankfurt hervorgegangen und wird zu 100% durch das Land Hessen finanziert. Das UNH ist Informations-/Dialog- und Monitoring-Zentrum und gemäß Satzung zu Neutralität und Transparenz verpflichtet.

Die Fluglärmkommission ist ein Beratungsgremium gemäß § 32b Luftverkehrsgesetz. Informationen und Beratungsunterlagen zu den Sitzungen der Fluglärmkommission unter flk-frankfurt.de

Fluglärmbeschwerden zum Frankfurter Flughafen können an Fraport über die kostenfreie Rufnummer +49 800 23 45 679 oder über das Internet auf dfld.de unter Messwerte gerichtet werden.
 

Messstationen

Die Stadt Kelsterbach betreibt drei Fluglärm-Messstationen. Die Messwerte werden von dem Deutschen Fluglärmdienst e.V. abgerufen und sind unter dem Namen der Messstationen  "Kelsterbach 3", "Kelsterbach 4" und Kelsterbach 5" ins Internet unter dfld.de eingestellt. 

Ihre Ansprechpartner

Jochen Schaab
Tel.: 06107 - 773402

Raum 302
Tel.: 06107 - 773251

Stadtverwaltung Kelsterbach
Schallschutzteam

Mörfelder Straße 33
65451 Kelsterbach

Sprechzeiten, Termin: nur nach Vereinbarung


> E-Mail schreiben