Ansprache des Bürgermeisters und Video

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Öffnungszeiten

Mo: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mi: 07:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ansprache des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Mit Stand von gestern haben wir im Kreis GG 431 festgestellte mit Covid 19 infizierte Personen. Davon sind 281 wieder genesen und wir haben leider auch 9 Todesfälle. Das bedeutet 141 akut Infizierte, die entweder im Krankenhaus medizinisch versorgt oder zu Hause vom Gesundheitsamt GG betreut werden. Die Steigerung der Infizierten entspricht etwa dem Mittel in Hessen. In Kelsterbach haben wir inzwischen 20 festgestellte Infizierte, wovon etwa 1/3 wieder genesen sind. 

Wir müssen weiterhin verantwortungsbewusst mit den wichtigen Hygienemassnahmen umgehen, um die Voraussetzung für weitere Lockerungen zu schaffen.

Seit letzten Montag haben wir im Einzelhandel aber auch auf dem Wochenmarkt und im öffentlichen Nahverkehr einen Mund- und Nasenschutz  als Pflicht. Dieser dient aber vor allem dem Schutz von anderen Personen. Wir allen können uns am besten vor Covid 19 schützen, wenn wir mit möglichst wenigen Personen zusammenkommen und uns sehr oft gründlich die Hände mit Seife waschen. 

Unsere Gesamtschule und die Karl Krolopper Schule haben den Unterricht mit den Abschlussklassen begonnen.

Ab 1. Mai dürfen alle Religionsgemeinschaften wieder zu Veranstaltungen mit Publikum einladen, wenn strenge Auflagen beim Sicherheitsabstand und bei der Hygiene eingehalten werden. Die Lockerungen gelten auch für Trauerfeiern.

Das bedeutet, dass man in Kelsterbach wieder die Trauerhalle nutzen kann und bis zu 50 Personen teilnehmen können!

Ab kommenden Montag ( 4.Mai) gibt es weitere Lockerungen bzw Öffnungen, wobei die Abstands- und Hygieneregeln natürlich weiterhin einzuhalten sind.

Geöffnet werden:

  • Spielplätze
  • Museen, Ausstellungen, Schlösser und Gedenkstätten
  • Hundesalons und Hundeschulen
  • Musikschulen und Privatunterricht
  • Copyshops
  • Massagepraxen
  • Friseure, Kosmetik_, Nagel- und Tattoostudios
  • Tierparks, Zoos und Botanische Gärten

Weitere ℹ️ hierzu unter Hessen.de

In der kommenden Woche wird es weitere Ankündigungen zu Lockerungen und Öffnungen geben!

Ich wünsche allen ein angenehmes Wochenende!

Manfred Ockel
(Bürgermeister)