Lehrerschwimmbecken

Während der Öffnungszeiten

06107-773-1

Ihre Behördennummer

Bürgerbüro

Kontaktdaten

Mörfelder Str.33
65451 Kelsterbach

www.kelsterbach.de
buergerbuero@kelsterbach.de
Tel.: 06107-7731
Fax: 06107-1382

Öffnungszeiten

Mo: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Di: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mi: 07:00 Uhr - 12:00 Uhr
Do: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Lehrschwimmbecken
an der Karl-Treutel-Schule


Friedensstraße 2
65451 Kelsterbach

Telefon: 06107 / 9895421
(Mehrzweckhalle Süd)

Das Lehrschwimmbecken im Keller der Mehrzweckhalle Süd dient überwiegend dem DLRG-Bezirk, aber auch anderen Wassersport treibenden Vereinen und natürlich auch den Schülerinnen und Schülern der Karl-Treutel-Schule als Übungsstätte.

Anfahrtsweg

von Raunheim kommend:
vor der Ortseinfahrt nach Kelsterbach links abbiegen in die Südliche Ringstraße, dem Straßenverlauf durch die Unterführung folgen; geradeaus (2 Ampelkreuzungen) nach Edeka-Markt nächste Möglichkeit links abbiegen (Gottfried-Keller-Straße) bis zum Ende durchfahren, weiter in die Treburer Straße,  die direkt in die Friedensstraße mündet.

von Frankfurt kommend:
an der Ampelkreuzung links abbiegen (rechts Hochhäuser), an der nächsten Ampelkreuzung geradeaus weiterfahren, nächste Möglichkeit rechts abbiegen (Gottfried-Keller-Straße) bis zum Ende durchfahren, weiter in die Treburer Straße,  die direkt in die Friedensstraße mündet.

Parkplätze außerhalb des Schulbetriebes auf dem Schulhof.

Link zum digitalen Stadtplan von Kelsterbach

Bilder und Infos

Die Wassertiefe des Lehrschwimmbeckens im Keller der Mehrzweckhalle Süd ist zwischen 0,2 und 1,2 m, das Beckenmaß 10 x 15 m.

Die Schülerinnen und Schüler der benachbarten Karl-Treutel-Schule nutzen die Örtlichkeit für ihren Schwimmunterricht, der DLRG-Bezirk bietet hier u. a. Kurse ab dem Säuglingsschwimmen an.

Die Umkleidekabinen des Lehrschwimmbeckens sind für Damen und Herren getrennt.

Dusch- und Waschmöglichkeiten sind ebenso vorhanden wie eine Toilettenanlage.

Der städtische Hallenwart Günther Harder, zuständig für die Mehrzweckhalle Süd und das Lehrschwimmbecken, überwacht die entsprechende Technik.